Skip to the content

Wähl das Datum Wähl das Datum

Исторические отели Польшa

Der Gedanke, einen Verband der privaten Inhaber von historischen, kommerziel genutzten Restaurants und Hotels ins Leben zu rufen, ging seit vielen Jahren in meinem Kopf herum, wenn ich als Journalist diese besonderen Orte mehrmals besichtigte. Ich war immer von ihrer Atmosphäre beeindruckt, die sich aus der besonderen Betrachtung von seiten der Inhaber ergab, für die eine Renovierung und Nutzung in dieser Form oft eine Art zu leben war oder ist.

Anders gesagt ist es eine Leidenschaft, für die sie sich restlos und mit allen Konsequenzen gewidmet haben. Sie wurden durch die Prägung dieser Stellen zu Fortsetzer von Traditionen der Gastfreundlichkeit und Aufgeschlossenheit, die in der Vergangenheit durch frühere Inhaber nicht zu kommerziellen Zwecken gepflegt wurden. Es ist schwierig, die Atmosphäre der alten Zeiten völlig nachzubilden, aber es freut, wenn an sie nur teilweise in der neuen Wirklichkeit und ganz neuen Funktion angeknüpft wird. Wenn es gelingt, ist es vielleicht wert – so dachte ich als Journalist – die gemeinsame Leistung zu registrieren, die Inhaber zu sammeln, sie einem breiteren Publikum vorzustellen und gemeinsam etwas zu unternehmen.

Ich diskutierte oftmals mit vielen Inhaber dieser Objekte und plante, eine gemeinsamme Gruppe, oder einen Verband ins Leben zu rufen. Die Gespräche waren sehr angenehm und obwohl sie nicht gerade zur Unternehmung von konkreten Schritten führten, wie ich es heute beurteile, näherten sie uns zur Bestimmung einer Interessengemeinschaft und eines Programms der gegenseitigen Unterstützung.

Eine Wende in Gesprächen ist am Anfang des laufenden Jahres eingetreten, als ich mit dem Inhaber der Kette von historischen Hotels in Krakau und der Burg in Korzkiew, Herrn Jerzy Donimirski gesprochen habe. Er sagte zu mir (ich zitierte): „Herr Krzysztof, Schluss mit Gesprächen, machen wir endlich was”. Die Worte wurden in die Taten umgesetzt und Herr Jerzy selbst wurde zum Präsidenten des Verbands der Historischen Hotels in Polen infolge der Wahl im April auf der Gründungsversammlung im Palast in Staniszów.

Wir haben also eine Gruppe von Inhaber der historischen Objekten, für die dieses besondere Geschäft eine Realisierung der besonderen Beziehung zu diesen Stellen ist – Respekt gegenüber jedem historischen Ziegel, jedem historischen Sparren, jedem (falls es noch erhalten blieb) architektonischen Deteil oder jeder Zeichnung an der Wand. Diese Worte sollen ausreichen, um diesen ungewöhnlichen Fall zu beschreiben, der formell in einer Verbandstruktur eingetragen wurden, in der ich als Vorstandsmitglied wirke und für die ich mit Bewilligung der Mitglieder arbeite.

 

Hotel Kościuszko

ul. Papiernicza 3
31-221 Kraków, Polska
tel. +48 12 614 14 41
fax: +48 12 378 99 31
e-mail:
kosciuszko@donimirski.com

Diese Webseite verwendet Cookies

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookies Politik gemäß den Einstellungen Ihres Browsers.

OK, schließen